SGM VÖHRINGEN Drei Vereine - ein gemeinsames Ziel
SGMVÖHRINGEN Drei Vereine - ein gemeinsames Ziel

Herzlich Willkommen!

Die SGM Vöhringen begrüsst sie mit allen beteiligten Vereinen recht herzlich auf seiner Homepage.

 

Wir freuen uns, dass sie sich für unser ambitioniertes und umfassendes Projekt interessieren und wünschen ihnen viel Spaß bei der Erkundung unseres Vereins.

 

Ihre SGM Vöhringen

News

Fussball-Camp 2016

 

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Fussball Camp der SGM Vöhringen in den Sommerferien.

Das genaue Datum ist der 02.09-04.09 auf dem Sportgelände in Vöhringen.

Anmeldeschluss ist der 14.08.

 

 

Jugendturnier 2016

 

Am Samstag und Sonntag ist es soweit, die SGM Vöhringen veranstaltet auf dem Sportgelände in Vöhringen ihr erstes Jugendturnier!

Am Samstag und Sonntag wird in vier Altersklasse gespielt.

D-Jugend: Samstag ab 14 Uhr mit 12 Mannschaften

E-Jugend: Samstag ab 9:30 mit 12 Mannschaften

F-Jugend: Sonntag ab 13:30 mit 14 Mannschaften

Bambini: Sonntag ab 10:00 Spieltag mit 7 Vereinen

 

Hier die Spielpläne:

 

 

D-Jugend
Spielplan D-Jugend.pdf
PDF-Dokument [69.0 KB]
E-Jugend
Spielplan E-Jugend.pdf
PDF-Dokument [88.7 KB]
F-Jugend
F-Jugend Spielplan.pdf
PDF-Dokument [40.8 KB]
Unsere U15 auf der Homepage des WFV

Die ganze SGM freut sich über den Titel der U15.
Hochverdient stehen die Jungs am Ende der Saison ganz vorne, denn von Anfang an der Saison war man auf dem ersten Platz.

Heute siegte man nach 0:1 Rückstand noch 3:1 gegen die SGM Fischingen und so kannte der Jubel nach Abpfiff keine Grenzen mehr.
Vor guter Kulisse und tollem Wetter übergab Stafelleiter Kurt Schiller den Wimpel an Mannschaftskapitän Niklas Grathwol.

Herzlichen Glückwunsch an das Trainerteam und die Spieler!
Nächste Saison spielt man damit in der Bezirksstaffel

Bambini Spieltag in Vöhringen

 

Am Samstag waren vier Teams beim Bambini Spieltag in Vöhringen dabei. Neben unserer SGM waren auch noch Talheim, Dettensee und Dettlingen/Bittelbronn dabei.

Alle Kinder hatten Spaß und waren zufrieden.

Schulen und Sportvereine sehr zufrieden mit dem Freiwilligen Sozialen Jahr ‚Sport und Schule‘
Kultusminister Andreas Stoch und LSV-Präsident Schmidt-Volkmar: Das FSJ Sport und Schule ist ein großer Erfolg. Das Programm fördert Bewegung, Spiel und Sport in Grundschulen und stärkt die Kooperation zwischen Schulen und Sportvereinen vor Ort.

 

 

 

Stuttgart, 09.03.2016 – Junge Erwachsene tragen in einem Freiwilligem Sozialen Jahr (FSJ) Sport und Schule erfolgreich zu einem bewegten Schulalltag und Kooperationen mit örtlichen Sportvereinen bei. Das seit drei Jahren bestehende Projekt FSJ Sport und Schule wird von teilnehmenden Vereinen, Schulen und den Freiwilligen als äußerst positiv bewertet. Dies belegt eine aktuelle Evaluation der Baden-Württembergischen Sportjugend (BWSJ) im Landessportverband Baden-Württemberg (LSV) im Rahmen einer Abschlussarbeit an der Universität Tübingen. 93 Prozent der Vereine stellen der Schulkooperation im Rahmen des FSJ Sport und Schule ein sehr gutes oder gutes Zeugnis aus; ebenfalls 93 Prozent der Schulen bewerten das Projekt positiv. „Die Evaluation belegt: Das FSJ Sport und Schule bietet große Chancen für Schulen und Sportvereine. Das Programm fördert Bewegung, Spiel und Sport in Grundschulen und stärkt die Kooperation zwischen Schulen und Sportvereinen vor Ort“, sagt Kultusminister Andreas Stoch.

LSV-Präsident Dieter Schmidt-Volkmar und der BWSJ-Vorsitzende Stefan Zyprian ergänzen, das FSJ Sport und Schule sei „eine großartige Möglichkeit der Persönlichkeitsentwicklung von Freiwilligen. Zudem wird der traditionell engen Zusammenarbeit von Sportvereinen und Schulen eine weitere wertvolle Facette hinzugefügt.“

Die FSJ’ler unterstützen die Schulen im Bereich des außerunterrichtlichen Schulsports, zum Beispiel bei Sport-AGs oder Schulsportwettbewerben sowie bei Bewegungs- und Sportangeboten, die über den regulären Unterricht hinausgehen. Mehr als die Hälfte der befragten Schulen gaben in der aktuellen Evaluation an, dass durch den Einsatz der Freiwilligen mehr Bewegung für Kinder und Jugendliche in der Schule möglich wurde. Außerdem sind die FSJ’ler eine verlässliche Stütze bei den Angeboten der Sportvereine, so eine häufige Rückmeldung der Sportvereinsvertreter. „Die FSJ’ler sind mit viel Herz bei der Sache. Sie sind den Schülerinnen und Schülern wichtige sportliche Vorbilder und leben auch aktives bürgerschaftliches Engagement vor“, so Minister Stoch. In der Evaluation bestätigen 80 Prozent der Schulen und Vereine den Freiwilligen ein hohes Maß an persönlichem Einsatz.

Das FSJ Sport und Schule ist seit dem Schuljahr 2013/14 eine gemeinsame Initiative des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und der Baden-Württembergischen Sportjugend im Landessportverband. Zusätzlich wird die Maßnahme von der Stiftung Sport in der Schule in Baden-Württemberg unterstützt.

Derzeit sind 100 Freiwillige in Sportvereinen und an deren knapp 200 Kooperationsschulen im Einsatz. In der aktuellen Evaluation wurden Vereine, Schulen und Freiwillige befragt, die in den Schuljahren 2013/14 und 2014/15 aktiv im Projekt beteiligt waren.

Am vergangenen Wochenende fand das 11. Hallenevent des SV Bergfelden in der Dickeberghalle statt.
Dabei sahen die Zuschauer an zwei Tagen spannende Spiele und viele Tore.
Am Samstag gewann zunächst die TSG Balingen das Finale der U9 gegen den TSV Dettingen.
Auch bei der U11 konnte die TSG jubeln, dieses Mal wurde der SV Zimmern im Finale besiegt.
Und auch die zwölf Bambini-Mannschaften die am Sonntag spielten hatten großen Spaß.

 

FSJ Sport und Schule … mach mit … sei dabei

 

Die SGM Vöhringen ist anerkannte Einsatzstelle und sucht für die Saison 2016/2017

wieder einen FSJ-Mitarbeiter / Mitarbeiterin.

 

Du bist zwischen 18 und 26 Jahre alt und interessierst dich für Sport und Schule?

 

Dann bewirb dich bei uns für ein Freiwilliges Soziales Jahr.

 

Im Rahmen deines FSJ bekommst du Einblicke in den Schulbereich aus Sicht der

Lehrkräfte und auch in die Vereinstätigkeiten aus Sicht der handelnden,

ehrenamtlich tätigen Personen.

 

Du erhältst ein monatliches Taschengeld und bekommst 25 Bildungstage in denen

du unter anderem auch die Trainer C-Lizenz, Profil Kinder und Jugendliche erwirbst.

 

Das FSJ beginnt am 15. August und dauert ein Jahr.

 

Wir haben dein Interesse geweckt?

 

Dann melde dich bei Jugendkoordinator Wolfgang Ottmar unter 0163 / 7417751

oder per E-Mail jugendkoordinator@sgm-voehringen.de bis zum 01.04.2016.

+++ U15 startet in die Vorbereitung +++

Am Montag begann für die U15, momentan Tabellenführer in ihrer Staffel die Vorbereitung auf die Rückrunde.
Dabei standen Laufeinheiten und Krafttraining für die Jungs von Flo Renz und Simon Bisinger auf dem Programm.

U13 Coach Pascal Kopf hat im Zuge seines FsJ die C-Lizenz Breitensport mit dem Profil Kinder/Jugendliche erworben.
Dabei ging es für Grund-, Aufbau-, und nun eben den Prüfungslehrgang jeweils fünf Tage an die Landessportschule Albstadt.
Von "Ecki" Nothdurft, dem Co-Trainer der Balinger Handball-Bundesligamannschaft gab es das Zertifikat, für das ein schriftlicher Test und eine Lehrprobe durchgeführt werden mussten
.

Am Samstag 12. Dezember fand im Vöhringer Sportheim die Weihnachtsfeier der SGM-Trainer statt.
Bei gutem Essen und genug zu trinken wurde in gemütlicher Atmosphäre das ein oder andere Weihnachtslied gesungen und über die bisherige Saison gesprochen.
Vom "Christkind" gab es für jeden Betreuer den unten im Bild zu sehenden Pullover.

Ergebnisse vom Wochenende:

Überwiegend positiv lief es heute für unsere SGM-Teams.

Team eins der U13 gewann das Derby in Sulz mit 3:1.
Glückwunsch an Team zwei, die sich durch ein 1:1 die Meisterschaft in ihrer Quali-Staffel sicherten.
Von vier Teams der U11 erreichten drei die zweite Runde der Hallenbezirksmeisterschaft.
Die U19 zeigte beim Tabellenführer in Dornhan ein super Spiel, verlor aber unglücklich mit 3:2.

Schon am Mittwoch gewann die U15 mit 3:1 gegen die SGM Gäu.

Berichte zu den Spielen gibt es auf den einzelnen Mannschaftsseiten!

U13 Team eins; 3:1 Derbysieg in Sulz
U13 Team zwei; Meister Qualistaffel

Ein Blick zurück:

Im Mai 2014 sicherte sich die U19 den Meistertitel in der Leistungsstaffel und damit gleichbedeutend den Aufstieg in die Bezirksstaffel.

Es war eine tolle Saison, man holte von 54 möglichen Punkten 51.

 

Spielberichte zu dieser Saison der U19 und vieles mehr aus der jüngeren SGM- Vergangenheit gibt es im Archiv.

Vom 4-6 September veranstaltete die SGM Vöhringen zum vierten Mal ihr Fussball-Camp. Fast 40 Kinder gaben auf dem Sportgelände des SV Bergfelden drei Tage lang alles.
Dabei wurde morgens unter der Anleitung von Betreuern aus dem SGM - Lager an verschiedenen Stationen Tricks und Technik geübt. Mittags gab es dann Turniere wie zum Beispiel die "Champions-League". Die Gewinner durften sich über T-Shirts und weitere Preise freuen.
Am Samstag fand nach dem Mittagessen dann ein Show-Training mit Torspielertrainer Georg "Schorsch" Saier und zwei hoffnungsvollen Talenten statt.
Am letzten Tag konnte man morgens das DFB- Fussballabzeichen erwerben, mittags gab es eine Fussball-Olympiade die allen Spaß machte.
Es waren drei tolle Tage und wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr.

Artikel aus der Südwestpresse

Komm in`s Team der SGM Vöhringen und werde Trainer / Betreuer!

Wer wir sind?

Die SGM Vöhringen ist ein gemeinschaftliches Projekt der Vereine SV Bergfelden, SV Heiligenzimmern und

SG Vöhringen aus dem Mühlbachtal. Mit Hilfe dieses Zusammenschlusses im Jugendbereich arbeiten die Vereine

dem immer weiter steigenden Nachwuchsproblem durch geburtenschwache Jahrgänge entgegen.

Durch eine hohe Qualität in der Traineraus- und Fortbildung soll den aktiven Spielerinnen und Spielern ein

Kind- und Jugendgerechter Trainings- und Spielbetrieb angeboten werden. Hierfür braucht es engagierte

Trainer und Betreuer die sich in die Jugendarbeit einbringen wollen. Mach mit…sei dabei!

Was wir bieten:

Was wir erwarten:

  •  Einheitliches und Abgestimmtes Jugendkonzept
  •  Leitung einer Mannschaft im Aufbaubereich
  •  Sehr gute Voraussetzungen für die Trainingsarbeit
  • Planung und Leitung von Trainings- und Spielbetrieb
  •  Regelmäßige Aus-, Fort- und Weiterbildungen „intern“
  •  Ausbildung junger Spieler fußballerisch und menschlich
  •  Regelmäßige Aus-, Fort- und Weiterbildungen „extern“
  •  Mannschaftszusammenhalt und Teamgeist fördern
  •  Fachliche Unterstützung durch Jugendkoordinator
  •  Exzellente fachliche Kenntnisse
  •  Förderung und Vorbereitung zum Lizenzerwerb
  •  Eigene Fußballerfahrung auf ansprechendem Niveau
  •  Intaktes und lebendiges Vereinsleben
  •  Pädagogisches Geschick im Umgang mit Kindern
  •  Hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  •  Soziale Kompetenz und diplomatisches Geschick
  •  Ständiger Austausch mit den weiteren Jugendtrainern
  •  Die Fähigkeit zum Umgang mit Eltern und Umfeld
  •  ggf. Aufwandsentschädigung ( Lizenz erforderlich )
  •  Selbstständige Arbeitsweise und hohe Fußballaffinität

 

Interessiert? Dann zögern Sie nicht und melden sie sich bei uns. Auf ein persönliches Kennenlernen freuen wir uns.

Ansprechpartner: Jugendkoordinator Wolfgang Ottmar, Tel: 07454-5533, Mobil: 0176-31712676

Torspielertraining in der SGM Vöhringen

 

Ab dem 24.02.2016 bieten wir in der SGM Vöhringen ein spezielles Torspielertraining auf dem Feld an.

 

Für Spieler der C- und D-Junioren von 18:15-19:15 Uhr

und für B-/ A-Juniorenspieler und Aktive von 19:15-20:15 Uhr.

 

Während der Wintermonate findet immer Samstags ein Training in der Halle statt. Termine nach Absprache. Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

Torspielertrainer ist Thomas Lebold, welcher auch die A- und B-Jugend

der SGM Vöhringen als Co-Trainer unterstützt.

 

Gegen eine Gebühr ist es auch für nicht SGM-Torspieler möglich bei diesem Training "Neues" zu lernen und "Altes" zu verbessern.

 

Zum Anmelden oder bei Fragen zum Torspielertraining könnt ihr euch an

Thomas Lebold wenden.

Kooperationspartner SGM:

Spielvorschau:

Hier finden Sie die aktuellen Spieltermine unserer        

SGM-Junioren-Teams

 

Informationen zu den Spielen und den Trainingszeiten können gerne bei den Trainern abgefragt werden

 

 

 

A-Jugend (U19 SGV): 

Die Saison ist beendet...

 

 

B-Jugend (U17 SVB):

Die Saison ist beendet...

 

C I-Jugend (U15 SVH):

DIe Saison ist beendet...

 

 

C II-Jugend (U15 SVH):

Die Saison ist beendet...

 

D I-Jugend (U13 SGV):

Die Saison ist beendet...

 

D II-Jugend (U13 SVH):

Die Saison ist beendet...

 

 

D III-Jugend (U13 SGV):

Die Saison ist beendet...

 

 

E I -Jugend (U11 SGV):

DIe Saison ist beendet...

 

 

E III-Jugend (U11 SVB):

Die Saison ist beendet...

 

E II-Jugend (U11 SVH):

Die Saison ist beendet...

 

 

F-Jugend (U9 SGV):

Die Saison ist beendet...

 

 

F-Jugend (U9 SVB):

Die Saison ist beendet...

 

F-Jugend (U9 SVH):

Die Saison ist beendet...

 

Bambini (U7 SGV):

Die Saison ist beendet...

Hier finden Sie uns:

SGM Vöhringen
Festallee 22

(Büro im Sportheim der SG Vöhringen)

72189 Vöhringen


Telefon: 07454 / 909 01 61

(Mo. - Fr. zwischen 17.00 und 20.00 Uhr,

Sa. zwischen 10.00 und 16.00 Uhr) unter

Handy: 0163 / 7417751

 

Bürozeiten (ab 01.01.2016):

Jeden Mittwoch zwischen 17.30 und 18.30 Uhr

Oder nach vorheriger Absprache

 

E-Mail:

info@sgm-voehringen.de

jugendkoordinator@sgm-voehringen.de

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!

Partner & Sponsoren:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SGM Vöhringen